Mavrolia

Die Mavrolia-Olive ist eine lokale Sorte die nirgendwo in der Welt zu finden ist außer in der Region um Pylos-Nestor im Süd-Westen vom Peleponnes.

Mavrolia heißt übersetzt „schwarze Olive“. Sie verfärbt sich sehr früh von grün zu schwarz und ist deutlich früher reif als die Koroneiki-Olive. Die Ernte findet zwischen September und November statt.

Der Geschmack des Mavrolia-Olivenöls ist vergleichsweise mild. Die Bitterkeit und Schärfe ist deutlich geringer als bei der Koroneiki.
Man kann Aromen von reifen Früchten, Butter und Mandeln entdecken.