Produkte

ooe1 OLI.VEN.OEL ist ein erstklassiges naturbelassenes Produkt.

Ob beim Baumschnitt, der Ernte oder der Verarbeitung der Oliven, es gibt viele Faktoren, die Einfluss auf die Qualität des Öls haben. Mit über 30 Jahren Erfahrung pflegt Jannis seine Olivenhaine. Er weiß, worauf es bei der Produktion von Olivenöl ankommt.

Ein wesentlicher Faktor bei der Ernte ist der Zustand der Oliven. Wir ernten weitestgehend gesunde und frühreife Oliven, denn die Verwendung von vollreifen, auf dem Boden liegenden, kranken oder verletzten Oliven mindert die Qualität des Endprodukts erheblich. Ebenso bringen wir täglich, direkt nach der Ernte, die Oliven zur Ölmühle, um eine Qualitätsminderung durch Einsetzen eines Gärungsprozesses auszuschließen. Dort werden sie unter meiner Aufsicht bei 27°C gepresst, wodurch alle natürlichen Geschmacks- und Inhaltsstoffe erhalten bleiben.

Weitere ausführliche Informationen zu Olivenöl finden Sie im Olivenöl Dossier der Zeitschrift „Merum“:

Olivenöl Dossier